Die Bedeutung von Merchandising

Heute kann es sich nahezu kein Unternehmen aus der Unterhaltungsindustrie mehr leisten, kein eigenes Merchandising anzubieten. Genau genommen handelt es sich bei derartigen Produkten um einfache Artikel, die zum Zwecke der Identifikation mit einer Marke erschaffen werden. Dabei kann es sich um die verschiedensten Dinge handeln, welche solche Unternehmen ihren Fans und Followern anbieten.

Ziehen wir als Beispiel doch einfach mal den bekannten-Disney Konzern heran, welcher das eigene Merchandising weltweit anbietet. Darunter sowohl T-Shirts oder andere Bekleidungsstücke im Stil der bekannten Disney-Charaktere, Plüsch- oder Action-Figuren aus Plastik, CDs und DVDs mit den Filmen von Disney und vieles mehr. Und mit diesen Merchandising-Angeboten machen Unternehmen wie Disney in der Folge einen Großteil des jährlichen Umsatzes.

Doch nicht nur derartige Großkonzerne, sondern auch Fußballvereine und sogar Musiker und Bands verfügen heute zumeist über eigene Merchandising-Artikel, welche sie ihren Fans zum Kauf anbieten. Im Bereich des Fußballsports am beliebtesten sind dabei die Trikots des jeweiligen Vereins, sowie Schals, Capys oder andere Dinge, die man im Stadion tragen kann. Doch heutzutage finden sich selbst Dinge wie Toaster, Kaffeemaschinen und andere Haushaltsgeräte oder auch Uhren, Ketten und andere Schmucksachen, die das Logo des jeweiligen Lieblingsclubs tragen. Und das ist auch kein Wunder, denn besonders Fußballfans identifizieren sich in der Regel äußerst stark mit ihrem Lieblingsverein.

Und auch die Fans von Musikern und Bands tragen oftmals leidenschaftlich gerne die T-Shirts ihrer Lieblingsbands und freuen sich auch abseits von bedruckten Klamotten über die verschiedensten Fanartikel. Dabei haben es oftmals die kleineren unabhängigen Bands deutlich schwerer als solche, die wie Metallica oder Kiss zu den beliebtesten überhaupt gehören. Denn derart bekannte Bands haben meistens ein Label im Hintergrund, das viele Aufgaben, wie Tour-Planungen oder auch den Bereich Merchandising, für die jeweilige Band übernimmt, damit diese sich einzig und allein ihrem Kerngeschäft widmen kann: Dem Kreieren neuer Musik für kommende Musik-Veröffentlichungen der jeweiligen Band.